Giardien - d

Die Giardiose des Hundes (Syn. Giardiasis, Lambliasis) ist eine durch den Einzeller Giardia intestinalis hervorgerufene häufige Durchfallerkrankung bei Hunden. Beim Hund herrschen die hundespezifischen Genotypen D und C (auch als Assemblage D und C bezeichnet) des Parasiten vor. Ein geringer Teil der Erkrankungen bei Hunden wird jedoch durch den Genotyp A ausgelöst, der auch für die Giardiasis des Menschen verantwortlich ist – diese Erkrankungen sind damit als Zoonose einzustufen. Betroffen sind vor allem Welpen, Junghunde und Hunde in größeren Gruppen wie Zuchten oder Tierheimen.

Symptome

Giardien beim Hund äußern sich durch schleimigen Durchfall. Dieser ist gelegentlich blutig. Häufig ist die Kotkonsistenz bei einem Befall mit den einzelligen Parasiten abwechselnd normal und dann wieder schleimig-breiig. Nur selten tritt zusätzlich Erbrechen auf. 

Mögliche Ursachen

  • Infektion mit Giardien durch Kontakt zu Kot von infizierten Tiere
  • Trinken von verunreinigtem Wasser (z. B. aus Pfützen)

Bekämpfung

Zur Bekämpfung werden gegen die Einzeller vielfach wirksame Antiparasitika eingesetzt.
Parallel sollte eine konsequente Umgebungsbehandlung, wie folgt, durchgeführt werden, um die Häufigkeit von Reinfektionen zu mindern:

  • Der Kot sollte täglich entfernt und in Plastiktüten über den Hausmüll entsorgt werden.
  • Da der Giardiengenotyp A auch für den Menschen krankheitsauslösend ist, sollten infizierte Hunde von Spielplätzen und Sandkästen ferngehalten werden, eine Maßnahme, die auch zum Schutz von Kindern vor Hundespul- und Bandwürmern eigentlich selbstverständlich sein sollte.
  • Auslaufflächen werden mit einem Dampfstrahler mit über 60 °C gereinigt und anschließend abtrocknen gelassen, feuchte Areale sollten trockengelegt werden.
  • Gegenstände wie Spielzeug, Futter- und Trinknäpfe müssen täglich mit kochendem Wasser übergossen und anschließend gründlich abgetrocknet, Liegedecken so heiß wie möglich gewaschen werden.
  • Wenn möglich, sollten Futter- und Trinkgefäße vor Fliegen geschützt werden, da diese Giardien weiterverbreiten können.
  • Zudem sollte das Fell befallener Hunde zu Beginn täglich shampooniert werden um die Zahl anhaftender Zysten zu reduzieren.

 Mehr Informationen unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Giardiose_des_Hundes

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Giardiose_des_Hundes 

 

VulcanoVet - Empfehlung

Wir empfehlen VulcanoVet Darm-Flora als Unterstützung für die Darmkondition, die bei Giardien-Befall geschwächt wurde.
Die fermentierten Kräuter in VulcanoVet Darm-Flora unterstützen das Gleichgewicht der Darmflora und die gesamte mikrobiologische Situation. Dadurch wird die physiologische Verdauung gefördert und das natürliche Immunsystem angeregt.
Durch das gestärkte Immunsystem kann der Giardien-Befall eingedämmt werden.

Der natürliche Toxinbinder VulcanoVet Absorb wirkt bei Bedarf dem Durchfall entgegen. Dabei werden Toxine gebunden und ausgeschieden. Es entlastet auch die anderen Entgiftungsorgane wie Leber, Niere und Haut.

NEU
VulcanoVet HeparHerbal Absorb
VulcanoVet HeparHerbal Absorb
c-d-h ||   Toxinbinder (Bentonit) - schleimhaltigen Barriere des Darms und Schutz des unspezifischen Immunsystems
Inhalt 150 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
ab 12,95 € *
NEU
VulcanoVet Darm-Flora
VulcanoVet Darm-Flora
c-d-h || Ernährungsbedingte Unterstützung der Darmflora, flüssig VulcanoVet-DarmFlora für Pferde, Hunde und Katzen unterstützt die Darmkondition, insbesondere bei ernährungsbedingt gestörter Darmflora und Verdauungsprosproblemen
Inhalt 100 Milliliter
ab 10,95 € *
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: VulcanoVet GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: VulcanoVet GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.