Darmsanierung & Entgiftung - d

Darmsanierung und Entgiftung, warum?

Es besteht ein Zusammenhang zwischen gesunder Verdauung und körperlichem beziehungsweise seelischem Wohlbefinden. Die alte Volksweisheit wie „Die Gesundheit liegt im Darm“ gilt auch für unsere vierbeinigen Freunde.

Leider sehen viele den Darm häufig als reines Verdauungsorgan an. In seiner Verantwortung läge nur die Aufnahme der Nahrung und die Ausscheidung der Reste. Doch das ist ein Irrglaube. Gerät die Darmflora in ein Ungleichgewicht, führt dies häufig zu einer Vielzahl von Störungen des Stoffwechsels und anderen Problemen. Krankheiten erregende (pathogene) Keime belasten den Organismus. Dem gegenüber stehen „gutartige“ (physiologische) Mikroorganismen. Diese verantworten intensive Ab- und Umbauprozesse und ermöglichen eine gesunde Aufnahme von Nährstoffen. Die Mikroorganismen bilden im Darm wichtige und natürliche Symbiosen und helfen somit auch dem Tier, indem sie auf natürliche Weise die Stoffwechsel-Prozesse ausbalancieren. Diese Tatsache begründet die Wichtigkeit der Darmaktivitäten. Denn es befinden sich auch circa 80% der Immunzellen im Darm. Folglich bedingen sich Immunsystem und der gesunde Darm gegenseitig.

Entstehen Störungen der Darmflora, schwächt dies das Immunsystem. Die Gefahr einer Erkrankung steigt. Die Darmzotten verkleben durch ungeeignete Nahrung, Zucker und Konservierungs-Stoffe. Der Stoffwechsel und die Vitaminresorption schränken sich dadurch stark ein. Folglich entstehen Fäulnis und Ablagerungen. Diese Stoffe gelangen so über die Zellwand und die Zotten in die Blutbahn. Schließlich entsorgen diese Stoffe entgiftende Organe wie Leber, Niere oder Haut die Stoffe wieder. Durch die Mehrbelastung vergiftet sich der Körper auf Dauer selbst. Der Organismus beziehungsweise der Darm verarbeitet und resorbiert mit der Zeit immer weniger Vitamine, Nährstoffe und Spurenelemente. Letztendlich treten Mangelerscheinungen auf.

Der Hund reagiert darauf mit Störungen des Stoffwechsels. Die Störungen wirken sich auf Haut und Stoffwechsel aus. Beschwerden mit der Verdauung oder Energieverlust folgen. Aller­gien und weitere schwerwiegende Erkrankungen sind keine Seltenheit. Dieser Teufelskreis aus unverträglichen Erscheinungen endet häufig mit Maßnahmen wie der Bekämpfung mit chemischen Mitteln (z. B. Cortison). Um diesem Teufelskreis sinnvoll zu entgegnen, empfiehlt sich eine Darmsanierung. In der Sanierung reinigt sich der Darm und eine gesunde Darmflora baut sich wieder auf. Der folgende schematische Plan beschreibt den Behandlungsplan.

Für derart gelagerte Fälle hat VulcanoVet eine Lösung parat:

Mehrstufige Darmsanierung & Entgiftung (nach VulcanoVet)

 

1) VulcanoVet DarmPur oder VulcanoVet DarmPur Liquid

Zur Schonung des Darms enthalten sowohl VulcanoVet DarmPur als auch VulcanoVet DarmPur Liquid nur natürliche Inhaltsstoffe und Zutaten. Das DarmPur besteht aus Bierhefe, Weiden- und Ulmenrinde in Pulverform. Das DarmPur liquid besteht dagegen aus flüssigen Komponenten. Diese enthalten Obstessig, Rote Bete Saft, Fermentgetreide flüssig, Gingko, Oreganum und Thymian. Bei Anwendung regt es die Verdauung sanft an und animieren den Darm, ungewollte Abfallprodukte und Schlacken auszuschwemmen. Der empfindliche Säure-Basen-Haushalt bringt sich so wieder ins Gleichgewicht.
Die Fütterung von VulcanoVet DarmPur oder VulcanoVet DarmPur Liquid erfolgt in der auf dem Produkt angegebenen Menge: über 25-30 Tage!

Hinweis: VulcanoVet DarmPur Liquid wirkt etwas mehr abführend als das VulcanoVet DarmPur.

2) VulcanoVet HeparHerbal ER

Nach der Darmreinigung mit VulcanoVet DarmPur Liquid findet VulcanoVet HeparHerbal ER für sechs Wochen Anwendung für die Entgiftung. Es fördert die Entgiftungsorgane wie die Leber, den Körper von zusätzlich überflüssigen Stoffen und Abfallprodukten zu befreien. Gerade bei vermehrtem Aufkommen von Abfallstoffen leistet die Leber, wie die anderen Entgiftungsorgane auch, enorm viel Arbeit. VulcanoVet HeparHerbal ER hilft hierbei mit seinen natürlichen Komponenten. Mariendistel, Gingko, Brennnessel, Birke, Goldrute, Ringelblume und das Wilde Stiefmütterchen unterstützen die Entgiftungsorgane auf natürliche Weise. Die Entgiftungsorgane beginnen so, ihre Kondition zu verbessern.

3) VulcanoVet Darm-Flora

Parallel zur Entgiftung beginnt der Neuaufbau einer gesunden und aktiven Darmflora. Dazu findet ein fermentierter Pflanzenauszug aus Wild- und Gewürzkräutern Anwendung. Es unterstützt die optimale Funktion und Resorption von Vitaminen und Nährstoffen. Um sich nicht gegenseitig zu behindern empfiehlt sich eine zeitlich versetzte Fütterung von VulcanoVet HeparHerbal ER und VulcanoVet Darm-Flora. Die Fütterung beider Produkte erstreckt sich über einen Zeitraum von sechs Wochen. Das VulcanoVet Darm-Flora fördert auf über diese Zeitspanne hinaus die Erhaltung der neuen Darmflora.

4) VulcanoVet HeparHerbal Absorb

Die Fütterung von VulcanoVet HeparHerbal Absorb erstreckt sich über die gesamte Darmsanierung. Es bindet unerlässlich die Giftstoffe, die sich während der Darmreinigung freisetzten. Das enthaltene Bentonit besitzt eine große Fähigkeit zur Resorption für Schadstoffe aller Art. Mit seiner hohen Quellfähigkeit und negativ geladenen Oberfläche bindet es freigesetzte Pilztoxine und Schwermetalle aus Darmverpilzungen. Zusätzlich bindet es schädliche Bakterienarten aus dem Verdauungstrakt, Pestizide und Aflatoxine. Enthaltene MOS aus Hefe (Mannan-Oligosaccharide) unterstützen eine gesunde Darmflora. Dadurch tragen sie zur Stabilisierung des Verdauungstraktes bei.
Die Fütterung von VulcanoVet HeparHerbal Absorb erfolgt normalerweise zeitgleich mit VulcanoVet DarmPur Liquid oder VulcanoVet HeparHerbal ER

VulcanoVet - Empfehlung

VulcanoVet HeparHerbal Absorb
VulcanoVet HeparHerbal Absorb
c-d-h ||   Toxinbinder (Bentonit) - schleimhaltigen Barriere des Darms und Schutz des unspezifischen Immunsystems
Inhalt 150 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
ab 12,95 € *
VulcanoVet Darm-Flora
VulcanoVet Darm-Flora
c-d-h || Ernährungsbedingte Unterstützung der Darmflora, flüssig VulcanoVet-DarmFlora für Pferde, Hunde und Katzen unterstützt die Darmkondition, insbesondere bei ernährungsbedingt gestörter Darmflora und Verdauungsprosproblemen
Inhalt 100 Milliliter
ab 10,95 € *
VulcanoVet Darm-Pur
VulcanoVet Darm-Pur
c-d ||  Zur bedarfsgerechten Darmreinigung bei ernährungsbedingten Darmproblemen
Inhalt 40 Gramm (44,88 € * / 100 Gramm)
ab 17,95 € *
VulcanoVet DarmPur liquid
VulcanoVet DarmPur liquid
d-h ||  F lüssige Fütterungsergänzung mit Kräutern und Gemüseextrakten zur Reinigung des Darms.
Inhalt 100 Milliliter
ab 17,95 € *
VulcanoVet HeparHerbal ER
VulcanoVet HeparHerbal ER
d-h || Fütterungsbedingte Sofortunterstützung für Leber und Niere – mit Mariendistel und wildem Stiefmütterchen, flüssig
Inhalt 100 Milliliter
ab 29,95 € *