VulcanoVet HeparHerbal ER

29,95 € *
Inhalt: 100 Milliliter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • 43245
d-h || Fütterungsbedingte Sofortunterstützung für Leber und Niere – mit Mariendistel... mehr
Produktinformationen "VulcanoVet HeparHerbal ER"

d-h || Fütterungsbedingte Sofortunterstützung für Leber und Niere – mit Mariendistel und wildem Stiefmütterchen, flüssig

Weiterführende Links zu "VulcanoVet HeparHerbal ER"
Vulcano Vet empfiehlt: Vulcano Vet HeparHerbal ER richtet sich... mehr
Produktbeschreibung "VulcanoVet HeparHerbal ER"

VulcanoVet empfiehlt:

VulcanoVet HeparHerbal ER richtet sich an Hunde, Pferde und Ponys mit Hautproblemen. Es ist ein Spezialprodukt, welches die Bedürfnisse ernährungsbedingt abdeckt. Symptome wie Hautprobleme sind ein Indiz, dass Leber, Niere und Darm Schadstoffe im Körper nicht mehr komplett ausscheiden. Alternative Organe wie z. B. Fell und Haut übernehmen das Ausscheiden bis zu einem Grad. VulcanoVet HeparHerbal ER ist eine spezielle Kräutermischung, versorgt und regt den Stoffwechsel über die Entgiftungsorgane Leber und Niere intensiv an. Mit einer so verbesserten Kapillar-Durchblutung entgiftet der Körper bis tief in die Haut. Leber und Niere bauen die Giftstoffe wieder ohne Überbelastung ab. Weitere Kräuter helfen zeitgleich bei der Versorgung der gestressten Haut.

Parallel beeinflusst die ganzjährige Versorgung mit VulcanoVet Mineral den Stoffwechsel positiv. Während der Weidesaison empfiehlt sich zusätzlich VulcanoVet HeparHerbal Absorb zur verbesserten Schadstoffableitung.

Vorab ein Tipp zur Dosierung:
VulcanoVet HeparHerbal ER hat einen guten und hohen Wirkungsgrad. Dei Hunden dosiert sich Anwendung deshalb anfangs auf die Hälfte und passt sich langsam auf die empfohlene Tagesmenge an.

Welche Unterstützung der Leber und Nieren bei Pferd und/oder Hund ist sinnvoll?

Leber und Niere sind Entgiftungsorgane. Dabei passieren alle Stoffe, die auf irgendeine Weise in den Körper gelangen, auch die Leber, sowohl Nährstoffe, als auch Schadstoffe. Die Leber hat also zwei Aufgaben:

  1. Die Nährstoffe speichern sich je nach Bedarf in der Leber oder gelangen direkt zur Verwertung in den Blutkreislauf. 
  2. Die Leber bereitet die Schadstoffe als wasserunlösliche Stoffe auf, gibt sie zum Ausscheiden als späteren Kot an den Darm ab.

Die Niere filtert analog die wasserlöslichen Schadstoffe und scheidet sie als Urin über die Blase aus.

Beispiele für vorgenannte Schadstoffe sind:

  • Antiparasitika (Floh- und Zeckenhalsbänder, chem. Wurmkuren)
  • Synthetische Zusatzstoffe in Futtermitteln, z. B. Mittel zur Konservierung und Antioxidantien (vorhanden in Trockenfutter oder Vormischungen für Vitamine im Fertigfutter)
  • Mykotoxine (Schimmelpilzgifte, z. B. im Getreide)
  • Rückstände an Medikamenten
  • Schwermetalle (durch Seefisch, Wasserrohre aus Blei, Zusatz in Impfstoffen, et cetera)
  • sonstige Umweltgifte (Weichmacher, Pestizide…)

All diese Stoffe gelangen häufig direkt oder über um Wege in den Körper. Ab einem bestimmten Zeitpunkt gerät der Stoffwechsel in ein Ungleichgewicht. Spätestens dann wird eine Unterstützung der Entgiftungsorgane sinnvoll. Folgende Signale helfen dem Halter, eine Überbelastung der Organe zu erkennen. 

  • nach einer längeren Antibiose oder der Anwendung anderer Medikamente über einen längeren Zeitraum
  • nach Impfungen
  • nach chemischer Entwurmung
  • nach Vergiftungen (Bitte Tierarzt hinzuziehen)
  • nach dem Einsatz von Antiparasitika (Beispiele: Flohhalsbänder, Shampoos, Sprays, et cetera mit Wirkstoffen wie Propoxur oder Permethrin)
  • nach Narkose
  • bei Gelenkerkrankungen wie Arthrose

Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, benötigen die Entgiftungsorgane nun Unterstützung.

Für die Unterstützung der Leber ist eine ausreichende Versorgung an Nährstoffen wichtig. Denn in der Leber laufenden Stoffwechsel-Prozesse ab. Dafür werden eine Vielzahl von Vitaminen, Eiweißen und Aminosäuren benötigt. Der wichtigste Grundbaustein für eine gesunde Lebertätigkeit ist also eine hochwertige Fütterung mit einer ausreichenden Versorgung an Nährstoffen. Eine Futterumstellung bewirkt oft positive Veränderung in der Verstoffwechselung. Z. B. ist beim Hund die Fütterung mit Rohfleisch plus VulcanoVet BARF Mix eine Option. Neben den wichtigen Proteingehalten steuern sich die Bedarfe an Vitaminen und anderen Inhaltsstoffen über das BARF Mix. Eine abwechselungsreiche Fütterung auf die Bedürfnisse des Tieres ist möglich. Es gelangen vermindert Zusatzstoffe in den Körper. Im Idealfall ist das Futter sogar frei von Zusatzstoffen. Die Leber belastet sich weniger und regeneriert sich auf Dauer selbst. Gleiches gilt auch bei der Pferdefütterung. Weniger Zusatzstoffe in der Fütterung entlasten die Vergiftungsorgane.

Zur weiteren Unterstützung der Leber empfiehlt sich hierzu VulcanoVet HeparHerbal ER. Es enthält natürliche Kräuter und Pflanzenextrakte wie Mariendistel und Brennessel.

Für die Unterstützung der Leber findet dabei die Mariendistel Anwendung. Der dafür verantwortliche Stoff heisst Silymarin. Es ist ein Gemisch von vier Flavonolignanen, die zu den Flavonoiden (sekundären Pflanzenstoffe) zählen. Silymarin hilft oftmals der Leber, indem

  • Silymarin das Eindringen von Schad- und Giftstoffen erschwert
  • Silymarin die Regeneration und Neubildung von Leberzellen anregt
  • Silymarin antioxidativ wirkt
  • Silymarin entzündungshemmend wirkt

Die Nieren sind für die Ausscheidung der wasserlöslichen Schadstoffe verantwortlich. Sie filtern beispielsweise Nebenprodukte Eiweiße des Stoffwechsels aus dem Blut und leiten sie über die Blase beziehungsweise den Urin aus. Auch den Wasser- und Elektrolythaushalt regeln sie und produzieren einige wichtige Hormone. Hier unterstützen Nierenkräuter wie beispielsweise die Brennessel, indem sie die Ausscheidung von Urin anregen. Das heißt, sie wirken Harn-fördernd.

Hinweis: Um die Nierenfunktion nachhaltig zu unterstützen und anzuregen, ist es wichtig, dass das Tier ausreichend Flüssigkeit aufnimmt.

Was ist eine Hufrehe?

Die Hufrehe ist eine Krankheit bei Huftieren. Dabei entzündet sich die Huflederhaut und die Hufkapsel löst sich von der Lederhaut ab. Die akute Hufrehe ist gefährlich. Eine sofortigen Behandlung durch den Tierarzt ist erforderlich. In Extremfällen kommt es zum Ausschuhen. Die chronische Rehe führt häufig zu einer Hufbeinrotation.

Die Ursachen einer Rehe sind:

  • Die Belastungsrehe – Überbelastung des Hufes und/oder Störung der Blutzirkulation im Huf
  • Die Futterrehe – Falsche Fütterung mit kohlenhydratreicher Nahrung und anschließender Störung des Stoffwechsels (Freisetzung von Endotoxinen (Giftstoffen))
  • Die Vergiftungsrehe – entsteht durch die Aufnahme von Giftpflanzen. Z. B.  sind Wicken, Robinie, Rizinus und Eicheln oder durch Herbizide, Fungizide, Pestizide, Schimmelpilze, Pilzsporen, Impfungen und chemische Wurmkuren zu nennen.
  • Die Geburtsrehe – Aufnahme von Endotoxinen, entstanden durch bakterielle Zersetzung von Teilen der Nachgeburt in der Gebärmutter
  • Die Medikamentenrehe – unter besonderem Verdacht stehen Cortison-haltige Präparate
  • Weitere mögliche Ursachen: Infektionen, hormonelle Erkrankungen (Cushing Syndrom, Equines metabolisches Syndrom), Zyklusstörungen, angeborene Gendefekte, Koliken, allergische Reaktionen, Darmentzündungen, et cetera.

Welche Behandlung erfordert eine Hufrehe?

Die Therapie einer Hufrehe erfolgt im Idealfall möglichst früh. Das erhöht die Möglichkeiten zur Regeneration, jedoch nicht zu vollständigen Heilung. Bei einer erkannten Hufrehe empfehlen sich folgende Maßnahmen:

  • Bei der Diagnose einer Hufrehe ist die erste Maßnahme: sofort die Beine des erkrankten Pferdes kühlen.
  • Der zweite Schritt: Tierarzt hinzuziehen!
    • Schmerzmittel bei sehr starken Schmerzen
    • Entzündungshemmer gegen die Entzündung im Huf
    • Toxinfänger gegen die ursächlichen Giftstoffe
    • Trachten zur Verhinderung einer Rotation des Hufbeins (Keil mit Gipsverband oder spezielle Hufschuhe) – Verhinderung Hufbeinrotation 

Begleitend zur Behandlung durch den Tierarzt beziehungsweise nach der medikamentösen Behandlung empfiehlt sich eine komplette VulcanoVet Darmsanierung. In der Sanierung reinigt sich der Darm. Die Darmflora baut sich neu auf. Die Entgiftungsorgane regenerieren sich selbst. Leber und Niere scheiden wieder selbstständig und ausreichend Gift- und Schadstoffe aus.

Was tun bei einem Sommerekzem beim Pferd?

Die Ursache des Sommerekzems bei Pferden ist eine Allergie auf ein bestimmtes Eiweiß im Speichel von Gnitzen oder Kriebelmücken. Die Sommerekzem treten daher zumeist in der „Mückensaison von April bis Oktober auf. Es betrifft auch nicht jedes Pferd. Häufig bekommen Pferde, die schon vorher gesundheitliche Beschwerden haben, ein Sommerekzem. Die gesundheitlichen Probleme dieser Pferde bauten sich bereits in den Pferdekörpern über einen längeren Zeitraum auf.

Die Allergie "Sommerekzem" erkenne ich an folgenden Symptomen:

  • Hautausschlag (Pusteln)
  • Starker Juckreiz, Unruhe und ständiges Scheuern
  • haarlose Scheuerstellen
  • Hautverdickungen
  • Verkrustungen und Schuppenbildung
  • offene und blutige Stellen
  • nässende Wunden
  • Sekundär-Infektionen

Das erste auffallende Symptom sind Scheuerstellen, die durch starken Juckreiz entstehen. Hautausschläge, Haarausfall und nässende Wunden folgen. In den offenen Wunden besteht dann die Gefahr von Sekundär-Infektionen.

Auffällig ist, wie bereits erwähnt, dass Pferde mit einem Sommerekzem oftmals schon vorher ein geschwächtes Immunsystem aufweisen. Die Ursachen der Immunerkrankungen sind häufig wiederum folgende:

  • Mangelernährungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels
  • zu großes Weideangebot beim Weidegang (energie- und eiweißreiche Wiesen)
  • Bewegungsmangel
  • Darmprobleme
  • Stress

Deshalb bedingen zu "Sommerekzem" neigende Pferde eine besondere Versorgung. Pferde und auslösende Insekten gehen sich größtmöglich durch Meidung der Kontaktstellen wie Gewässer, Misthäufen oder Waldränder aus dem Weg. Mit Ekzemerdecken und/oder VulcanoVet Antiparasit Spray erschwere ich zudem den direkten Kontakt. Die Fell- und Hautpflege in den Sommermonaten erhält, je nach Intensität, eine erhöhte Priorität bei den zu "Sommerekzem" neigenden Pferden.

Oftmals haben, wie beschrieben, die Lebensumstände der Pferde einen Anteil an der Entstehung eines „Sommerekzemers“! Vorbelastete Pferde erhalten deshalb am Besten regelmäßig eine VulcanoVet Darmsanierung. Sie steuert den Immunerkrankungen entgegen mit einer Darmreinigung und dem Aufbau mit einer neuen, gesunden Darmflora entgegen. Gleichzeitig regt VulcanoVet HeparHerbal ER die Entgiftungsorgane an. Dadurch wiederum stärkt sich das Immunsystem, je nach Ekzemerneigung des Pferdes, auch gegen Gnitzen- oder Kriebelmücken-Attacken.

Nähere Informationen zu verschiedenen Themen finden Sie auch im Ratgeber.

Zusammensetzung:   Brennnesselextrakt Wildes Stiefmütterchenextrakt... mehr
Rezeptur "VulcanoVet HeparHerbal ER"

Zusammensetzung: 

  • Brennnesselextrakt
  • Wildes Stiefmütterchenextrakt
  • Ringelblumenextrakt
  • Arnikaextrakt

Analytische Bestandteile und Gehalte: 

  • Rohprotein < 0,3%
  • Rohfaser < 0,5%
  • Rohasche < 0,4%
  • Rohfett < 0,2%
  • Feuchte 93%
  • Natrium < 0,02%

 

Zusatzstoffe pro 1000ml: Konservierungsmittel: 

  • Zitronensäure E 330 47,5g
  • Milchsäure E 270 47,5g

Sensorische Zusatzstoffe:

  • Ginkgotinktur 71g
  • Mariendisteltinktur 23,5g
  • Birkentinktur 11,9g
  • Goldrutentinktur 23,5g
Pferde:   2 mal täglich 5 – 10ml unter das Futter mischen oder direkt ins Maul geben... mehr
Fütterung/Anwendung "VulcanoVet HeparHerbal ER"

Pferde: 
2 mal täglich 5 – 10ml unter das Futter mischen oder direkt ins Maul geben

ganzjähriger Bedarf:
mind. 2 mal täglich 2 – 5ml

Hunde:
bei Bedarf über 8 Wochen täglich 1 - 5ml

Hund Größe Artikel VE Einheit VK-Preis... mehr
Kosten "VulcanoVet HeparHerbal ER"

Hund

Größe Artikel VE Einheit VK-Preis Menge
in g/

Portion
Portionen max. Preis/
Portion
bis 5kg VulcanoVet HeparHerbal ER 100 g 29,95 1 100 0,30 €
500 g 93,00 1 500 0,19 €
 
bis 10kg VulcanoVet HeparHerbal ER 100 g 29,95 1 100 0,30 €
500 g 93,00 1 500 0,19 €
 
bis 20kg VulcanoVet HeparHerbal ER
100 g 29,95 2 50 0,60 €
500 g 93,00 2 250 0,37 €
 
bis 40kg VulcanoVet HeparHerbal ER
100 g 29,95 4 25 1,20 €
500 g 93,00 4 125 0,74 €
 
bis 60kg VulcanoVet HeparHerbal ER
100 g 29,95 5 20 1,50 €
500 g 93,00 5 100 0,93 €



Pferd

Größe Artikel VE Einheit VK-Preis Menge 
in ml/

Portion
Portionen max. Preis/
Portion
200kg-400kg VulcanoVet 
HeparHerbal ER
100 ml 29,95 5 20 1,50 €
500 ml 93,00 5 100 0,93 €
 
400kg-600kg VulcanoVet 
HeparHerbal ER
100 ml 29,95 7,5 13 2,30 €
500 ml 93,00 7,5 66 1,41 €
 
ab 600kg VulcanoVet 
HeparHerbal Er
100 ml 29,95 10 10 3,00 €
500 ml 93,00 10 50 1,86 €


Hinweis: je 2 Portionen täglich!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VulcanoVet HeparHerbal ER"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
VulcanoVet Darm-Flora VulcanoVet Darm-Flora
Inhalt 100 Milliliter
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet HeparHerbal Absorb VulcanoVet HeparHerbal Absorb
Inhalt 150 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
ab 12,95 € *
NEU
VulcanoVet Darm-Pur VulcanoVet Darm-Pur
Inhalt 40 Gramm (44,88 € * / 100 Gramm)
ab 17,95 € *
NEU
VulcanoVet Magen VulcanoVet Magen
Inhalt 200 Gramm (9,98 € * / 100 Gramm)
ab 19,95 € *
NEU
VulcanoVet DarmPur liquid VulcanoVet DarmPur liquid
Inhalt 100 Milliliter
ab 17,95 € *
TIPP!
NEU
VulcanoVet Anti-Parasit SpotOn VulcanoVet Anti-Parasit SpotOn
Inhalt 10 Milliliter (199,50 € * / 100 Milliliter)
ab 19,95 € *
NEU
VulcanoVet Zahnpflege-Gel VulcanoVet Zahnpflege-Gel
Inhalt 35 Gramm (45,57 € * / 100 Gramm)
15,95 € *
NEU
VulcanoVet TickEx Öl VulcanoVet TickEx Öl
Inhalt 100 Milliliter
11,95 € *
TIPP!
NEU
VulcanoVet HeparHerbal Mineral VulcanoVet HeparHerbal Mineral
Inhalt 200 Gramm (4,98 € * / 100 Gramm)
ab 9,95 € *
NEU
VulcanoVet Fell & Haut VulcanoVet Fell & Haut
Inhalt 150 Gramm (7,30 € * / 100 Gramm)
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet Darm-Flora VulcanoVet Darm-Flora
Inhalt 100 Milliliter
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet HeparHerbal Absorb VulcanoVet HeparHerbal Absorb
Inhalt 150 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
ab 12,95 € *
NEU
VulcanoVet Darm-Pur VulcanoVet Darm-Pur
Inhalt 40 Gramm (44,88 € * / 100 Gramm)
ab 17,95 € *
NEU
VulcanoVet Magen VulcanoVet Magen
Inhalt 200 Gramm (9,98 € * / 100 Gramm)
ab 19,95 € *
NEU
VulcanoVet DarmPur liquid VulcanoVet DarmPur liquid
Inhalt 100 Milliliter
ab 17,95 € *
TIPP!
NEU
VulcanoVet HeparHerbal Mineral VulcanoVet HeparHerbal Mineral
Inhalt 200 Gramm (4,98 € * / 100 Gramm)
ab 9,95 € *
NEU
VulcanoVet WurmMix VulcanoVet WurmMix
Inhalt 12 Gramm (107,92 € * / 100 Gramm)
ab 12,95 € *
NEU
VulcanoVet Mineral VulcanoVet Mineral
Inhalt 60 Gramm (165,83 € * / 1000 Gramm)
ab 9,95 € *
NEU
TIPP!
NEU
VulcanoVet Anti-Parasit SpotOn VulcanoVet Anti-Parasit SpotOn
Inhalt 10 Milliliter (199,50 € * / 100 Milliliter)
ab 19,95 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenpaket  mini VulcanoVet - Welpenpaket mini
44,45 € * 46,80 € *
NEU
NEU
TIPP!
NEU
VulcanoVet Dolor liquid VulcanoVet Dolor liquid
Inhalt 50 Milliliter (23,90 € * / 100 Milliliter)
ab 11,95 € *
TIPP!
NEU
VulcanoVet Relax VulcanoVet Relax
Inhalt 20 Milliliter (59,75 € * / 100 Milliliter)
ab 11,95 € *
NEU
VulcanoVet Nerven VulcanoVet Nerven
Inhalt 180 Gramm (11,08 € * / 100 Gramm)
ab 19,95 € *
NEU
VulcanoVet Fell & Haut VulcanoVet Fell & Haut
Inhalt 150 Gramm (7,30 € * / 100 Gramm)
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet Des VulcanoVet Des
Inhalt 100 Milliliter
ab 9,95 € *
NEU
VulcanoVet Anti-Parasit Spray VulcanoVet Anti-Parasit Spray
Inhalt 100 Milliliter
ab 13,95 € *
NEU
VulcanoVet - Zuchtrüde 60kg VulcanoVet - Zuchtrüde 60kg
99,45 € * 104,75 € *
NEU
VulcanoVet - Zuchtrüde 50kg VulcanoVet - Zuchtrüde 50kg
81,45 € * 85,75 € *
NEU
VulcanoVet - Zuchtrüde 40kg VulcanoVet - Zuchtrüde 40kg
70,95 € * 74,80 € *
NEU
VulcanoVet - Zuchtrüde 20kg VulcanoVet - Zuchtrüde 20kg
55,95 € * 58,85 € *
NEU
VulcanoVet - Zuchtrüde 10kg VulcanoVet - Zuchtrüde 10kg
47,95 € * 50,80 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenaufzucht 40kg VulcanoVet - Welpenaufzucht 40kg
70,95 € * 74,80 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenaufzucht 30kg VulcanoVet - Welpenaufzucht 30kg
55,95 € * 58,85 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenaufzucht 20kg VulcanoVet - Welpenaufzucht 20kg
55,95 € * 58,85 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenaufzucht 10kg VulcanoVet - Welpenaufzucht 10kg
47,95 € * 50,80 € *
NEU
VulcanoVet - Welpenaufzucht  5kg VulcanoVet - Welpenaufzucht 5kg
31,95 € * 33,85 € *
NEU
NEU
NEU
TIPP!
NEU
NEU
VulcanoVet Zahnpflege Öl VulcanoVet Zahnpflege Öl
Inhalt 20 Milliliter (59,75 € * / 100 Milliliter)
11,95 € *
NEU
VulcanoVet Zahnpflege-Gel VulcanoVet Zahnpflege-Gel
Inhalt 35 Gramm (45,57 € * / 100 Gramm)
15,95 € *
NEU
VulcanoVet TickEx Öl VulcanoVet TickEx Öl
Inhalt 100 Milliliter
11,95 € *
NEU
VulcanoVet HeparHerbal Geburt VulcanoVet HeparHerbal Geburt
Inhalt 150 Gramm (7,30 € * / 100 Gramm)
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet Gelenkkollagen VulcanoVet Gelenkkollagen
Inhalt 25 Gramm (43,80 € * / 100 Gramm)
ab 10,95 € *
NEU
VulcanoVet Des  8er VE VulcanoVet Des 8er VE
Inhalt 800 Milliliter (9,95 € * / 100 Milliliter)
ab 79,60 € *
NEU
VulcanoVet Bronchien VulcanoVet Bronchien
Inhalt 100 Milliliter
17,95 € *
Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: VulcanoVet GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: VulcanoVet GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.